GOVERNEUR
Ing. Carlos Lozano de la Torre
 
a
 
   + Mipymes (Mikro- kleine und mittlere Unternehmen)
   + Vergleichende Vorteile
   + Industrielle Infrastruktur
   + Investitionen
   + Regulierungsverbesserung
 
 
 
   Hauptseite > Das Machen von Geschäften

 
Regulierungsverbesserung
 
Um eine vorteilhafte Situation für Investitionen und Produktion zu schaffen und aufrechtzuerhalten, arbeitet die Regierung von Aguascalientes weiter an der Regulierungsverbesserung in Übereinstimmung mit dem Nationalen Übereinkommen zur Koordinierung der wirtschaftlichen Regulierungsvereinfachung, welches 1995 mit der Bundesregierung unterschrieben wurde, dem Übereinkommen zur Regulierungsvereinfachung des Unternehmenssektors zwischen der Landesregierung und den Regierungen der 10 Gemeinden, sowie auch der Verpflichtungsurkunde zur Regulierungsvereinfachung des Unternehmenssektors zwischen Landesregierung und der Regierung der Gemeinde Aguascalientes, die beide 1997 unterschrieben wurde. Damit soll die öffentliche Verwaltung auf Landesebene agiler und effizienter werden, die Koordinierung zwischen Kreis – und Bundesregierung verbessert werden mit dem Ziel durch wirtschaftliche Unterstützung und Promotion einen guten Verwaltungsablauf und neue Niederlassungen von Industrie, Handel und Dienstleistungen zu erreichen.

1997 führten wir hier ein neues System zur Schnellen Zulassung ein, welches es ermöglicht hat, die Bearbeitungszeiten für die Zulassungsverfahren auf Landes- und Gemeindeebene zu reduzieren um 77% im Vergleich zu 1993. Für 98 % aller Verfahren wurde eine Beantwortungsfrist festgesetzt und für 53% dieser Verfahren gilt die “vermutliche Zustimmung”. Dieses System reduzierte die Beantwortungsfrist von 30 auf 13 Tage für Unternehmen ohne Risiko, und falls für diese Unternehmen nicht gebaut werden mussten und sie sich in kommerziellen Zentren befinden sollten, konnte der Betrieb nach 2 Tagen losgehen.

In Zusammenarbeit mit der Bundesregierung durch den Bundesausschuss für Regulierungsvereinfachung führt die Landesregierung durch die SEDEC (Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung) die Vereinfachung des Prozesses zur Zulassung und Beginn des Betriebs eines Unternehmens mit Hilfe des Programms UNO durch , das Branchen und Produktionsverfahren mit niedriger Wirkung auf die Umwelt und geringen Sicherheitsanforderungen differenziert behandelt. Nach Analyse und Untersuchung jeden Antrags tritt das Programm in Kraft, um am gleichen Tag und am gleichen Ort und mit einem einzigen Formular Antwort zu geben und zwar gleichzeitig auf allen 3 Ebenen, also die Bearbeitung des Bundes, des Landes und der Gemeinde in einem. Dies wurde nur möglich durch die gemeinsame Nutzung der kartographischen Daten mit Geo-Referenz der Gemeinde Aguascalientes, um so die Bodennutzung online zu definieren und eine interinstitutionelles Informatik-Netz zu betreiben. Auch die Bewilligung der elektronischen Unterschrift im Gesetzbuch für Verwaltungsverfahren des Landes wird es uns demnächst ermöglichen , die Zulassung von Unternehmen per Internet anzubieten.

Aber auch die Unternehmen mit mittlerem Risiko konnten die Zulassungsfrist von 56 auf 10 Tage reduzieren und die Unternehmen mit hohem Risiko von 85 auf 30 Tage. Dabei werden die Unternehmen, die sich in Industrieparks niederlassen, bevorzugt behandelt, da sich die Erlaubnis zur Ableitung von Abwasser von der CNA (Nationale Wasserkommission) erübrigt, da dies direkt durch den Industriepark geschieht. Die Erlaubnis wird erteilt an einem Tag in drei Bearbeitungsgängen. Für die Branchen mit niedriger Auswirkung auf die Öffentlichkeit verwenden wir ein einziges Formular im Rahmen des Programms UNO und ein anderes, durch welches der Unternehmer mit einem einzigen Dokument die ganze Information einreichen kann, die sonst für gewöhnlich 16 verschiedene Bearbeitungsgänge erforderte und auf 19 verschiedenen Formularen eingereicht werden musste. Auch können alle Bearbeitungsgänge am gleichen Ort abgewickelt werden, so dass zur Zeitersparnis durch das Ausfüllen nur eines Formulars noch 94% der Zeit eingespart wird, die früher für das Schlange stehen an den verschiedenen Schaltern benötigt wurde.

Da wir verpflichtet sind, den Service weiter zu verbessern, hat unser Schalter für Unternehmenszulassungen in der SEDEC das Qualtitätszertifikat ISO-9001/2000.

Die Bearbeitungsgänge, die der „Einzige Schalter für Unternehmensangelegenheiten“ in der SEDEC anbietet, sind folgende: Erlaubnis der Bodennutzung, Ausrichtung und offizielle Nummer, vorbeugender Bericht gesundheitliche Aspekte, Bescheid an Gesundheitsamt über Zulassung , Lizenz der Gemeinde, Registrierung von Marken und Patenten, phonetische Suche, Registrierung des Firmennamens vor der SRE (Außenministerium), kostenlose Gründung von industriellen oder handwerklichen Mikrounternehmen mit eingeschränkter Haftung, sowie auch zwei bis dreimal die Woche Zulassungen oder Änderungen im Bundesregister der Steuerzahler.

Weitere Möglichkeiten der Auskunft über Verwaltungsverfahren sind.
  • Landesregister für Verfahren (Registro Estatal de Trámites), das alle 36 Verfahren des Landes aufzeigt, die in Ämtern der Landesregierung abgewickelt werden.
  • Landeskatalog der Verfahren für Unternehmen (Catálogo Estatal de Tramites Empresariales), der alle Verfahren für Unternehmen auf allen 3 Ebenen aufzeigt.
Jedes Jahr stellt die SEDEC den Gemeinderegierungen die Aufgabe, steuerliche Anreize im Einkommensgesetz zu geben für neue Investitionen und die Erweiterung der schon bestehenden. Folgende Ermäßigungen wurden im Jahr 2005 erteilt:
  • 30% Steuerermäßigung beim Kauf von Immobilien, der Ausrichtung beim Bau, Bauerlaubnis in der Gemeinde Aguascalientes.
  • 50% Steuerermäßigung auf oben genannte Punkte, außerdem auf Grundstückssteuer und andere Verfahren in Calvillo.
  • 50% Ermäßigung auf Grundstückssteuer, Bauerlaubnis und andere städtebauliche Verfahren in Rincón de Romos
  • 50% in Jesús María
 
Regulierungsverbesserung:
 
Der nationale Koordinierungsausschuss für Unternehmensfragen führt durch das wirtschaftliche Forschungszentrum des privaten Sektors (CIDE) eine Bewertung der Qualität der Regulierungsrahmen der Bundesländer aus. Die Bewertung für Aguascalientes ist bisher gut gewesen:
  • 1998 war das Bundesland beispielsweise auf dem ersten Platz für Regierungsprogramme in diesem Bereich.
  • Im Jahre 2000 hatte Aguascalientes landesweit den ersten Platz in der Unternehmermeinung, Regulierungsrahmen und Regierungsprogramme und Beantwortungsfrist auf Verfahren in Unternehmerfragen.
  • 2001 hatte Aguascalientes weiter den ersten Platz in Regierungsprogrammen und Regulierungsverbesserungen.
  • 2002 hatte Aguascalientes den zweiten Platz in Unternehmermeinung zur Qualität der Verfahren für Unternehmeranliegen, bestes Bundesland in der Qualität der Regulierungsrahmen und Regierungsprogramme zur Regulierungsvereinfachung und an vierter Stelle der Bundesländer mit niedriger Korruptionsrate in unternehmensbezogenen Verfahren.
  • 2003 weiterhin höchste Qualität des Regulierungsrahmens, Regierungsprogramme in diesem Bereich und Unternehmermeinung
Wir arbeiten weiter daran, positive Rahmenbedingungen zu schaffen für Investitionen und neue Arbeitsplätze und beantworten Anträge der Unternehmen SARE (System für die schnelle Zulassung von Unternehmen – Sistema de Apertura Rápida de Empresas) an einem einzigen Tag auf allen drei Ebenen (Bund, Land und Gemeinde).

Das Ministerium für Wirtschaftliche Entwicklung hat durch die Abteilung für Regulierungsverbesserung zur Verbesserung der juristischen Bedingungen für Wirtschaftsfragen und Unternehmensverfahren Eingaben eingereicht an die verschiedenen legislativen Behörden und Instanzen: Gemeinderäte der 11 Gemeinden, Landesparlament und Bundesparlament. Von diesen Eingaben an Bund, Land und Gemeinden wurden 8 im Jahren 1999, 4 im Jahre 2000, 23 im Jahre 2001, 51 im Jahre 2002, 15 im Jahre 2003, 8 im Jahre 2004 und 102 im laufenden Jahr 2005 eingereicht.

Voranstehendes geschah um juristische Anweisungen zu erstellen, die leicht befolgt und überwacht werden können, schnelle und durchsichtige Verfahren zugunsten der Bürger einzurichten, die Produktivität zu erhöhen, den Ermessensspielraums zu verkleinern, größere Effizienz der Regierungshandlungen zu erreichen, die Wirtschaft zu stärken, die Korruption zu reduzieren und Verringerung der Kosten einer schlechte Regulierung für die Gesellschaft, die Studien der OCDE (Organisation für Zusammenarbeit und wirtschaftliche Entwicklung) zufolge in Mexiko ungefähr 10% des Bruttosozialprodukts ausmachen.

Erfahren Sie mehr über die Vorteile für die wirtschaftliche Entwicklung, die unser Bundesland Ihnen bietet und besuchen Sie unsere Wirtschaftsabteilung unter der Leitung des Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung des Bundeslandes Aguascalientes.
 

http://www.aguascalientes.gob.mx/sedec
 
 Das Machen von Geschäften
+ Mipymes (Mikro- kleine und mittlere Unternehmen)
+ Vergleichende Vorteile
+ Industrielle Infrastruktur
+ Investitionen
+ Regulierungsverbesserung

 

® Alle Rechte vorbehalten - Regierung des Staates von Aguascalientes 2010-2016 Über die Homepage l Häufig gestellte Fragen Tel. (052) 01 800 900 2002